Entwurf Zweifamilienhaus mit Büro, HolzrahmenbauEntwurf Zweifamilienhaus mit Büro, HolzrahmenbauEntwurf Zweifamilienhaus mit Büro, Holzrahmenbau
Für eine vergrößerte Ansicht bitte die Bilder anklicken

Entwurf Zweifamilienhaus mit Büro, Holzrahmenbau

Osnabrück

Ziel des Bauherrn ist, ein lichtdurchflutetes Wohn- und Bürogebäude als Doppelhaus auf einem ebenem, rechteckigem Grundstück zu erstellen. Vorgabe ist ein Nierdrigenergie-KFW 40-Haus im Zusammenspiel mit ökologischen Baumaterialien und unter Einsatz von Holz.

Als Holzrahmenbau mit Zellulosedämmung konzipiert, erhält der Wohntrackt eine Holz-Lamellenfassade. Die südausgerichtete Fensterfront wird ergänzt durch ein Glasdach über dem offenen Wohnbereich. Der vorgelagerte Balkon ermöglicht die weite Sicht in das anschliessende Tal. Der Bürotrakt setzt sich mit seiner Putzfassade auf Holzfaserdämm-stoffplatte durch eine auch im Dach verglaste Erschliessungsebene gestalterisch und funktional vom Wohnbereich ab. Offene Erd-und Obergeschossebenen verbinden das Büro vertikal.

Seite drucken