Komplettsanierung EinfamilienhausKomplettsanierung EinfamilienhausKomplettsanierung Einfamilienhaus
Komplettsanierung EinfamilienhausKomplettsanierung EinfamilienhausKomplettsanierung Einfamilienhaus
Für eine vergrößerte Ansicht bitte die Bilder anklicken

Umbau Spitzboden zu Wohnraum, Modernisierung Bäder, energetische Sanierung

Einfamilienhaus Bielefeld-Hoberge-Uerentrup

Mit dem o.g. Vorhaben soll dem Flächenbedarf der wachsenden Familie genüge getan werden. Hierzu wurden im Spitzboden zwei zusätzliche Aufenthaltsräume geschaffen. Das gesamte Dach ist energetisch auf EnEV- Niveau 2016 im Bauteilverfahren saniert.

Die Erschließung erfolgt über eine offen angelegte Holz -Wangentreppe. Der Einbau großflächiger Dachfenster sorgt für eine Durchflutung des gesamten Innenbereichs mit natürlichem Tageslicht. Die Fassaden-Fenster wurden komplett in Dreifachverglasung ausgetauscht und die Giebelwände neu gestaltet. Das Dachgeschoss sowie das Treppenhaus mit Flur im Obergeschoss sind mit einem gedämpften Eichenparkett ausgestattet. Die Wandflächen sind glatt gespachtelt und farblich behandelt.

Die Sanitärräume sind barrierefrei und hochwertig gestaltet. Großformatige Wand- und Bodenfliesen, ein großzügig angelegter Duschbereich sowie ein großflächiger Kristallspiegel und Badmöbel mit Echtholz-Furnier runden das Bild ab.

Die Elektrotechnik sowie die gesamte Sanitärinstallation im Ober- und Dachgeschoss ist auf einen modernen Stand gesetzt. Ergänzungen rund um die EDV- Ausstattung, den Televisionsempfang sowie bei Schalter und Dosen wurden durchgeführt. Das Beleuchtungskonzept ist auf einen energiesparendem LED- Einsatz umgestellt. Die alte Öl-Heizung wurde gegen eine moderne Brennwert-Technologie ersetzt.

Der sanierte Balkon ist zur Wärmebrückenvermeidung ober - und unterseitig gedämmt. Eine motorisch gesteuerte Markise verschattet die großflächige Verglasung. Somit wird dem sommerlichen Wärmeschutz Rechnung getragen.

Seite drucken